Unser Firmenprofil

Seit fast 70 Jahren vertreiben wir Laborbedarf, Einmalartikel für Krankenhäuser und Mikrobiologie Zubehör.

Unsere Produktvielfalt reicht von Abstrichbürste, Abstrichstäbchen, Alkoholtupfer über Blutlanzette und Venenstauer bis hin zu Urinprobenbecher und Wattestäbchen. Wir liefern Objektträger, Deckgläser, Pipetten sowie Laborglas und Laborflaschen. Des Weiteren bieten wir Mittel zur Desinfektion, Skalpellklingen und Ultraschallgel an. Einer unserer Geschäftsbereiche ist das Produzieren von Einmalartikel für Krankenhäuser und Mikrobiologie Zubehör. 

Seit unserer Gründung im Jahre 1949 verändert sich unser Sortiment stetig, denn wir passen uns dem Fortschritt an, sodass wir heute eine breite Palette Laborbedarf anbieten.

Zur Produktpalette gehören Wattestäbchen wie Lemon Swabs, Alkoholtupfer und Abstrichstäbchen, Urinprobenbecher, aber auch die namensrechtlich geschützte Abstrichbürste Gyno Brush® und Blutlanzetten. Ferner liefern wir weltweit Deckgläser, Laborflaschen, Pipetten, Objektträger und Laborglas sowie Ultraschallgel und Mittel zur Desinfektion.

Unsere den strengen hygienischen Vorschriften entsprechenden Produkte für den Laborbedarf und das Mikrobiologie Zubehör sind qualitativ hochwertig und CE zertifiziert. Wir orientieren uns an aktuellen Forschungsergebnissen und setzen durch eigene Patente sowie Schutzrechte immer wieder neue Standards.
Unsere Einmalartikel für Krankenhäuser wie Blutlanzette, Alkoholtupfer, Urinproben-becher, Skalpellklingen, Abstrichstäbchen, Wattestäbchen oder Abstrichbürste gehören zu den Hauptartikeln des Sortiments. Auch Laborglas, Pipetten, Laborflaschen, Deckgläser und Objektträger sowie Mittel zur Desinfektion gehören dazu. Wir bedienen und beliefern weltweit Kunden in mehr als 112 Ländern..


Kundenzufriedenheit ist der wesentliche Faktor unseres Erfolges.
Das erreichen wir durch unsere langjährige Erfahrung und ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und speziellen Bedürfnisse.
Unsere Kunden schätzen unsere qualitativ hochwertigen Produkte zu traditionell attraktiven Preisen.
MADE IN GERMANY wird bei uns großgeschrieben.

Unsere Unternehmensgeschichte

04.01.1949
Gründung von Heinz Herenz Medizinalbedarf durch Heinz und Ingrid Herenz

1955
erster Messestand in Hannover

1965
Erfindung und Patentierung der Steristopfen®

10.03.1964

Bürogebäude brennt nieder in der Gertigstraße 10 in Hamburg

11.03.1964
Java Kaffeegeschäfte bietet der Firma Obhut

01.05.1979

Einzug in den Neubau der Firma auf 800 qm

1986
Zweite Generation – Antje Herenz-Cyll und Dieter Cyll stiegen in den Familienbetrieb ein

1997

Erneuter Brand im neuen Bürogebäude

2000
Export weitet sich nach Australien, Afrika, Südamerika, Korea, Japan und in die Antarktis aus

2011

Umzug in das aktuelle Bürogebäude und eine Erweiterung auf eine Grundfläche von ca. 4000qm

2016
Einstieg der 3. Generation in das Familienunternehmen mit aktuell 35 Mitarbeitern

2017

aktuell bedient und beliefert Heinz Herenz Hamburg weltweit Kunden in mehr als 112 Ländern

© 2017 Heinz Herenz Medizinalbedarf GmbH